Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Offtopic & Fetische » Stahlwerk Offtopic




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: Montag 24. November 2014, 16:09 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 21:08
Beiträge: 102
Wohnort: Gelsenkirchen
Liebe Lady Carolin,

nur als Anregung, denn ich kenne nicht alle Details dieses Konflikts: Wäre striktes Ignorieren nicht die bessere, überlegenere Strategie? Hat dieser Mensch wirklich verdient, mit seinem Wappen hier prominent auf all Euren Seiten zu prangen? Für diese Plätze fielen mir schönere Logos ein...

Ich persönlich gehe Streit ja gerne aus dem Weg. Bis zu einem gewissen Punkt halte ich es gerne mit Diplomatie und Versöhnlichkeit, aber Menschen, die mich richtig über den Tisch ziehen oder auf's Kreuz legen wollen, sind für mich gestrichen. Nicht existent. Lebenslang.

Bitte vergeudet Eure Energie nicht mit denen, die Euch nicht wohlgesonnen sind, das zieht doch nur runter und frisst Energie. Und wertet Eure Widersacher auf.

Das Stahlwerk hat so viele begeisterte Fans, die Berichte und Beiträge hier sprechen doch für sich.

Diesen Erfolg und weiteren Aufstieg mit ansehen zu müssen, straft Eure Kritiker sicher viel mehr als alles andere.

Beste Grüße
Skorpion

_________________
Wirklich zu leben ist das kostbarste auf der Welt. Die meisten Menschen existieren nur, sonst nichts.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Montag 24. November 2014, 16:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1037
Hallo Skorpion,

im Grunde gehe ich mit deiner Aussage völlig konform.

Aber wenn niemand etwas sagt, wird dieses ja nie aufhören.

Es wurde zu lange geschwiegen und zu lange erpresst.

Somit kann ich dir versichern, das mich das alles keine Energie mehr kostet.

Hier noch ein kleines Beispiel von den Machenschaften des Dom Hunter.

Diese Info haben wir bisher noch nie veröffentlicht...dabei ging es um die

Regeländerung im DF, in Wahrheit ging es diesem Mann nur darum uns zu

blocken, denn heute werden überall wieder Bilder gepostet ohne das was passiert.

Hier mal das Zitat: Überprüft und urteilt selbst.

Regeländerungen gelten für alle na klar, Lügen über Lügen...

Hier geht es nicht um einen Rachefeldzug, sondern darum Euch schonungslos aufzuklären.

Wie schon erwähnt, Dominas decken auf und das hier ist nur die Spitze des Eisbergs.

Ohne uns wüsste keiner um diese Machenschaften und wir stehen mit unserem Namen dafür.

WEIL WIR LASSEN UNS NICHT ERPRESSEN!!! TV SENDER WARTEN NUR AUF INTERVIEWS ÜBER

DIESES THEMA...BIS DATO HABEN WIR UNS IMMER NOCH BEDECKT GEHALTEN, MAL SEHEN

WAS IM JAHR 2015 PASSIERT, MIT DOM HUNTER DEM DOMINA JÄGER!!!

Bizarre Grüße
Carolin von Stahl

-------------------------------------------------

DomHunter↓
Achtung: Regelergänzung
Di, 15.Okt 2013, 18:27
Ab dem 15.10.2013 haben wir zu Bildereinstellungen in Insiderbereichen innerhalb der Moderatorenschaft neue Regelungen eingeführt.

Achtung! Neue ergänzende Regeln (Okt.2013):

In den Insider-Bereichen dürfen nur Textbeiträge gepostet werden!
In den Insider-Bereichen gilt FSK 16.

Ausnahmen:
Bilder einer neuen Lady (max 2 Fotos)
Bilder von neuen Anschaffungen (max 2 Fotos)

In Sonderfällen ist auch mal ein erklärendes Bild möglich.

In allen 3 Fällen bitte die max. Bildgrößen beachten.

Ständig (wöchendlich / täglich) wiederkehrende bzw. ähnliche Meldungen
werden nicht mehr als News anerkannt.
Die Ergänzung gilt auch wenn Sie Gäste bitten etwas einzustellen.

Damit haben wir Meldungen und Kritik von unseren Forumsmitgliedern aufgenommen.

Diese Regeländerungen gelten selbstredend für alle gleichermaßen.

Hinweis:
Bilder können, - uneingeschränkt -, in den geschlossenen Nutzergruppen der jew. Städte und bei Bilder, Fetisch, Free Pics veröffentlicht werden.

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Montag 24. November 2014, 20:33 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 21:34
Beiträge: 155
Hi in die Runde,

Energie zu verschwenden - ist nie gut, wenn sie nicht so eingesetzt wird, dass sie einem selber nutzt.
Oder einen Nutzen insgesamt bringt.

Wir alle wissen im Prinzip gar nicht, was von dem besagten Herren noch alles hinterm Rücken verbreitet wird. Ich hab schon Sachen gehört, die mir die Haare zu berge stehen liesen. Vollkommen aus der Luft gegriffen und weit weg von allen Wahrheiten.

Doch - er hat seinen eigene Welt erschaffen und es gibt noch einige - die auf den Zug DoFo aufspringen, um darüber den großen Wurf zu landen.

An sowas glaub ich jedoch seit einiger Zeit nicht mehr. Zu viele andere Medien und Foren gibt es mittlerweile - die mindestens die selbe Reichweite haben.

Gerade die BDSM interessierten User sind auf fast allen Kanälen unterwegs. Da spricht sich ein gutes Studio und eine gute Domina eh schnell rum.

Es muß nicht mehr zwingend das DoFo sein.

Sehr interessant finde ich, dass DH auch auf diesen Foren etc. unterwegs ist. Immer mit irgendwelchen Nicks, die er verwendet und dort richtig Stunk macht - irgendwelche User angeht und Studios, die nicht erwähnt werden sollten - runterzieht.

Dagegen hat er als Unternehmensberater für BDSM Studios einen echten Richer. Fotos, Werbung, Plattformen etc. sollen den Damen helfen - golden Zeiten zu erleben.

Doch in Düsseldorf geht gerade ein von ihm stark gefördertes Studio den Bach runter. Das ist auch in einem anderen Studio von ihm in Gelsenkirchen passiert. Oder in Hamburg....die Liste ist lang geworden.

Aber egal - Studios kommen und gehen. Wobei einige sich über Jahren hinweg halten. Und die sind alles andere als DoFo hörig.

Um aber auf den Punkt zu kommen. Ich glaube, es ist gut - dass eine Gegenbewegung stattfindet. BDSM gehört zu unseren Vorlieben. Und da ist ER nicht der Messias, der uns erklären muss - was wir dürfen und was nicht. Oder welche Dame die richtige ist oder nicht. Oder welches Studio...

Im Prinzip ist genügend Platz für alle da. Von daher ist ein wenig Gegenwind, der da durch die Szene ihm ins Gesicht bläst - gar nicht mal schlecht. Denn es gibt immer mehr, die sich jetzt an die eigene Brust fassen und den Mund aufmachen.

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern und von vielen Usern oder Gästen bekommt man mit, dass die nicht mehr zu den gepushten Studios gehen.

Gut für alle - da dadurch auch anderen Damen wieder mehr ins Rampenlicht kommen.

Neben dem Stahlwerk gibt es noch eine weitere Bewegung, die gerade im Hintergrund an einem gezielten Vorgehen arbeitet und die Grundlagen dafür aufbereitet.

Wait & See....

VG Tudor


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Montag 24. November 2014, 22:33 
 
Nun ja, aus Erfahrung kann ich sagen, jeder hat irgendwelche Leichen im Keller und wenn man lange genug Gräbt findet man immer etwas!
Und genau dies kann immer(!) gegen jemand verwendet werden!
:twisted:

Aber!
Ist es das Wert?
Auf so etwas Energie, Zeit und Aufwand zu setzen?


Im Grunde bleibt nur, Aufklärung, Wahrheit - diese auch beweisen und verbreiten- , Zusammenschluß Gleichgesinnter.

Doch es wird immer jemand geben, der im Kielwasser von "großen Persönlichkeiten" mitfahren will um etwas Annerkennung, Aufmerksamkeit, usw. zu bekommen.
Leider wird diese "Monopolstellung" auch zu gerne Ausgenutzt.

Nur, warum fallen immer noch und immer noch genug Leute darauf herein?
Selbsterkennen was los ist, wie etwas gehandhabt wird ist nicht so schwer und es gibt mehr als genug Protale für Werbung und mehr als genug Foren um sich auszutauschen.
Warum also diesen Leuten noch Geld hinterhertragen und ihnen ihr Ego aufbauen?
Namhafte Damen und Studios welche keine Werbung über DoFo/GDS unterhalten haben auch bis heute überlebt und werden sicherlich auch weiterhin überleben.

Der Weg ein eigenes Forum mit der "Familie" des Stahlwerks zu eröffnen ist schon mal ein guter Anfang.
Auch die offen Beiträge und unterschiedlichen Erfahrungen, welche gemacht wurden.

Aber, wie oben schon geschrieben, solange es Personen gibt, welche sich nicht wehren und alles hinnehmen was "gepredigt" wird, wird diese Masche weiterhin Erfolg haben.

Habe mir schon ein Rundschreiben überlegt, aber ich bin davon abgekommen.
Die wenigsten würden so etwas ernst nehmen.

Befreundeten Studiobetreiberinnen/Damen, welche ich sehr gut kenne, habe ich den Link von hier und Screenshots geschick.
Die Reaktion war erst fassungslos, dann kam das eigene Nachdenken, dann die Erkenntnis.
Selbst geändert an Werbung oder eigenem Verhalten war Null....


Draco


Nach oben 
  
 
 Beitrag Verfasst: Dienstag 16. Dezember 2014, 21:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1037
Was sich in den nächsten Tagen noch verändern wird, ist oben im Forum das Banner.

Denn wir haben Weihnachten. Dieses Gesicht stört da einfach nur.

Was nicht heißen soll, dass wir einen Schritt zurück gehen, sondern

wir beobachten ganz genau das Handeln, dieses Streuners.

Er war schon so durch in seiner Depression, dass er mit LML

Golf spielen wollte! Jetzt erscheint ihm der Geist von Lady Maya.

Völlig respektlos und ohne jegliche Pietät, dieser kranke Mensch.

Wie es hier schon richtig steht, haben einige Studios in NRW

Schaden genommen und nicht bemerkt, dass sie nur als Bauernopfer dienten.

In einem Krieg, in dem es ihm nur um eines ging und in dem er sich völlig verloren hat.

So ist dieser Mensch halt, ohne jegliche Skrupel!!!

Uns gibt es immer noch und 2015 werden wir noch besser, als wir je gewesen sind.

Auf Euch da draußen, bin ich wahnsinnig stolz und auch auf euren Support.

Wir sind eine Familie, die sich ihr Haus gebaut hat, unter das wir unterschlüpfen können.

So geht BDSM, im Jahr 2014/15. Domi meinte er könnte das Blechwerk nicht mehr empfehlen?

Unser Kommentar dazu.....http://youtu.be/61ftBxO_dLM

Da Weihnachten ist, kommt hier erst einmal ein Schloss hin.

Vorweihnachtliche Grüße
Carolin von Stahl


Dateianhänge:
image.jpg
image.jpg [ 36.15 KiB | 5547-mal betrachtet ]

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de
Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Foren-Übersicht » Offtopic & Fetische » Stahlwerk Offtopic


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de