Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Offtopic & Fetische » Fetische/Neigungen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reizstrom
 Beitrag Verfasst: Freitag 14. November 2014, 10:20 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 14:26
Beiträge: 59
Wohnort: NRW
An den Brustwarzen und am Penis löst es schon geile Gefühle aus. Bis jetzt habe ich es auch nur mit den bekannten Klebepads kennengelernt. Ich weiss aber, das es auch Brustwarzenklammern gibt, das würde ich gern mal ausprobieren, der Schmerz der Klammer kombiniert mit Reizstrom.
Die angesprochenen Penismannschetten funktionieren nur wirklich, wenn man(n) während der Session über eine Dauerlatte verfügt.

Beste Grüsse Jimmy


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reizstrom
 Beitrag Verfasst: Sonntag 7. Dezember 2014, 10:40 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 14:26
Beiträge: 59
Wohnort: NRW
So, jetzt habe ich auch mal eine Frage, ich hoffe, das mir jemand weiterhilft. Ich bin ja nun an den Brustwarzen sehr erregbar, wie sicher viele von euch. Ich habe schon Klammern verschiedener Stärke probieren dürfen, am liebsten mag ich die mit Kette, weil da schön daran gezogen werden kann.
Auch diese Klemmstäbe kamen schon bei mir zum Einsatz, können auch sehr fies sein, je nachdem wie weit sie zugezogen werden. Natürlich geht nichts über Fingernägel ;) Meine Phantasie sind jetzt Nadeln durch die Brustwarzen. Wie fühlt sich das an, ist das vom Schmerz vergleichbar mit Klammern ? Wie gross war bei euch die Überwindung ?

Beste Grüsse Jimmy


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reizstrom
 Beitrag Verfasst: Dienstag 9. Dezember 2014, 02:58 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 14:26
Beiträge: 59
Wohnort: NRW
Hallo Fans
Keiner bisher Erfahrungen gesammelt ? Das ist doch ein Forum, also lasst uns Erfahrungen austauschen........
Wenn nix kommt, muss ich halt ins kalte Wasser springen...........

Beste Grüsse Jimmy


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reizstrom
 Beitrag Verfasst: Dienstag 9. Dezember 2014, 15:21 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. Mai 2014, 17:33
Beiträge: 448
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich gehöre zur Kategorie "keine Erfahrung" - hilft Dir jetzt nicht viel weiter, ist aber besser als gar keine Rückmeldung zu bekommen ... :D

_________________
Die Stärken des Mannes sind seine Arme, bei der Frau die Beine. (Fred Ammon)


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reizstrom
 Beitrag Verfasst: Dienstag 9. Dezember 2014, 16:27 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 21:08
Beiträge: 111
Wohnort: Gelsenkirchen
Jimmy hat geschrieben:
Bis jetzt habe ich es auch nur mit den bekannten Klebepads kennengelernt. Ich weiss aber, das es auch Brustwarzenklammern gibt, das würde ich gern mal ausprobieren, der Schmerz der Klammer kombiniert mit Reizstrom.
Beste Grüsse Jimmy

Ja Jimmy, das würde ich auch mal gerne. Wichtig ist in Herznähe aber wohl, dass man zweipolige Elektroden oder Klammern braucht, damit der Strom an jeder der beiden Brustwarzen nur kurze Strecken von Pol zu Pol durch jeweils nur die Brustwarze selbst überwindet und nicht von Brustwarze zu Brustwarze durch die Brust gehen muss.

Tja - grau ist alle Theorie. Wie es sich anfühlt? Keine Ahnung, bin hierbei nur ein armer Theoretiker... Kann aber bestimmt einen ziemlich hohen Reizpegel erreichen, ohne Spuren zu hinterlassen. :twisted:


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reizstrom
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 10. Dezember 2014, 03:04 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 14:26
Beiträge: 59
Wohnort: NRW
Skorpion + Halterloser
Dank euch jedenfalls für euer Feedback, auch wenn`s nicht wirklich hilft. Ich denke, ich werde in den nächsten Tagen kompetente " Beratung" bekommen. :D
Ich werde dann hier berichten............

Beste Grüsse Jimmy


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reizstrom
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 10. Dezember 2014, 12:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 15:41
Beiträge: 274
Ich durfte Reizstrom schon direkt am Penis erleben.

War wirklich ein Erlebnis.

Aber es kann schon sehr schmerzhaft werden.

Allerdings bin ich auch ein Weichei.

Aber trotz der Schmerzen, war es erregend.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reizstrom
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 10. Dezember 2014, 18:31 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. November 2014, 15:22
Beiträge: 88
Wohnort: Köln
Hallo Jimmy
an den Brustwarzen habe ich bis jetzt noch keine Strombehandlung bekommen.

Am Penis hatte ich vor einiger Zeit eine sehr positive Erfahrung gemacht, so wie ich es mir eigentlich immer vorgestellt hatte. Alle bis her erlebten waren dagegen wohl eher Versuche gewesen.

Ich bekam um die Wurzel eine flexible Elektrode und kurz unterhalb der Eichel. Dann wurden sanft die Intensität und die Impulse hoch gestellt bis ich ein angenehmes kribbeln verspürte, dann weiter immer höher bis es mir doch zu stark und sehr unangenehm wurde. Ich vermute der untere und obere Grenzwert wurde gespeichert, und das Gerät auf Automatik gestellt.

Das Gefühl versuche ich mal so zu beschreiben : es fing mit einem leichten kribbeln an, dabei hatte ich das Gefühl, als ob es einmal gerade von oben nach unten und wieder zurück ging, aber auch als ob sich das kribbeln spiralförmig rechts und links drehend hin und her bewegte. Zwischen durch gab es auch sehr kurze Spitzen die ich mit Stichen vergleichen möchte, womit die Erregung wieder abfiel. Je stärker es wurde umso mehr kam es mir wie ein kribbelndes massieren vor.

Im Nachgespräch teilte sie mir noch mit was es noch alles für Elektroden gibt. Meine Antwort darauf war : beim nächsten mal bin ich sehr gespannt diese kennen zu lernen.

Nur vor dem nächsten mal wird mein Erstbesuch im Stahlwerk fällig. Vielleicht erlebe ich dort auch eine positive Strombehandlung oder sogar noch mehr.

Ralf


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reizstrom
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 11. Dezember 2014, 07:04 
Offline
Moderator

Registriert: Freitag 23. Mai 2014, 23:15
Beiträge: 132
Hallo,

meine Erfahrungen mit Reizstrom im Stahlwerk waren sowohl am Penis, an den Hoden, und im Hintereingang. Am Gemächt mit Klebepads und im Hintern mit einem speziellen Toy. Hierbei gab es am Penis je nach Frequenz das Gefühl einer mehr oder weniger intensiven Vibration/Stimulation und war dann eher dumpf (nicht im Sinne von gefühlslos oder schwach!) und sehr erregend, ähnlich einer "unsichtbaren Massage" mit einer Vielzahl kleinster Mini-Hände. Im Hintern wurde die Stromerfahrung etwas schärfer, aber dennoch aushaltbar und erregend.

Nerd_DU


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reizstrom
 Beitrag Verfasst: Freitag 22. Januar 2016, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. Januar 2016, 20:49
Beiträge: 53
Wohnort: Hannover
Meinen ersten Reizstrom habe ich beim Hausarzt wegen Rückenbeschwerden erhalten. Das ging von leichtem Krabbeln bis hin zu ziemlich starken Stichen. Einmal war das Gerät zu stark eingestellt und beim höchsten Impuls hat sich die Muskulatur mehr verkrampft als entspannt. War extrem unangenehm und tat richtig weh.
Ich habe mir dann selbst einmal ein Tensgerät zugelegt um halt die Behandlung zuhause fortzuführen.
Aus Neugier habe ich dann die Pads auch mal "unten" ausprobiert. Natürlich auf kleinster Stufe und so hat es nur leicht gekribbelt. Neugier geweckt, also wird man mutiger.
Nehmen wir doch mal eine Stufe stärker und siehe da das Kribbeln nimmt zu und zeigt auch Wirkung. Das ganze hat sich dann so ähnlich wie kitzeln angefühlt-sehr erregend.
Ausprobiert habe ich dann auch mal ein Programm mit alternierenden Impulsen, einfach super.
Trotzdem muss man sehr vorsichtig sein, sitzt die Elektrode nicht gut oder bekommt plötzlich den richtigen Kontakt, dann tut es schnell mal weh. Auch bei Programmen mit wechselnden Stromstärke aufpassen, sonst "autsch".
Alles in allem kann Strom schon sehr toll sein und den Horizont erweitern. It's worth to Try...

_________________
Lieber langsam genießen als schnell enttäuscht sein.


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Foren-Übersicht » Offtopic & Fetische » Fetische/Neigungen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de