Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Offtopic & Fetische » Fetische/Neigungen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: outdoor/vorführung/öffentlichkeit
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 18. Juni 2014, 12:00 
Offline
Moderator

Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 15:25
Beiträge: 8
bezüglich der im betreff genannten dinge gibt es selten diskussionen oder gar hinweise bezüglich wo, wie, wann usw.
ich bin absoluter fan davon, wenn möglichst viele zuschauen bei einer session und ich liebe es, wenn es das wetter zulässt draußen zu spielen (die natur hat so wunderbare gemeinheiten parat *grins*)
wer sieht das genauso oder hat gar erfahrungen, die er gerne mal mitteilen möchte. ich bin auch über tipps bezüglich örtlichkeiten interessiert!
grüße
rocknroll


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Sonntag 20. Juli 2014, 14:30 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 11:58
Beiträge: 5
Das wäre eine geile Sache.
Einen Mann als Frau stylen, dann mit ihm zu einem Laden, um mit ihm einzukaufen.
Oder in einen Wald ihn ihn jagen.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Freitag 14. November 2014, 10:36 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 14:26
Beiträge: 59
Wohnort: NRW
Ich war einmal mit einer Lady in Düsseldorf in einem bekannten Fetischladen shoppen. Sie wollte mich als Schlampe ausstaffieren. Sie kannte den Verkäufer wohl persönlich und das Unheil nahm seinen Lauf. Nach der Begrüssung fragte er ob wir etwas trinken möchten. Meine Lady meinte, ein Glas Wasser und ein leeres Glas bitte. :o Ich musste dann ein paar Sachen aussuchen, Overknees, Einen Strapsgürtel, einen Slip Ouvert, BH und ein Miniminiröckchen. Das ganze sollte ich dann in der Umkleidekabine anprobieren. Als ich fertig war, schaute sie in die Kabine und war ganz begeistert. Leider gab es in der Kabine keinen Spiegel. Sie forderte mich auf, herauszukommen und mich im Spiegel zu betrachten. *UPS !! * Es waren einige Leute im Laden, die interessiert zuschauten, es gab auch direkt positive Bemerkungen. Währenddessen war meine Lady in der Umkleidekabine und ich durfte zusehen, wie sie das leere Glas füllte.

Beste Grüsse Jimmy


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Montag 27. Februar 2017, 18:15 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 11:08
Beiträge: 10
Wohnort: Ruhrgebiet
Diesen Wunsch hat mir Celine schon im Stahlwerk erfüllt.
Komplett in Gummi gekleidet und mit hochhackigen Stiefeln ging es vor die Tür des Stahlwerks.
Ein kleiner Spaziergang unter der Autobahn hindurch zu anderen Seite. Dort dann entlang bis man das Stahlwerk von der gegenüberliegenden Seite sehen konnte.
Eine Pause und wieder zurück.
War schon sehr "prickelnd" dieser Ausflug.

Würde ich sehr gern wiederholen!!! Dann aber mit mehr "Ausstattung".

_________________
Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun. (Mahatma Gandhi)


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Dienstag 28. Februar 2017, 06:56 
Offline
Moderator

Registriert: Freitag 23. Mai 2014, 09:16
Beiträge: 226
Was heißt denn mit mehr Ausstattung?


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 2. März 2017, 17:55 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 11:08
Beiträge: 10
Wohnort: Ruhrgebiet
z.B. einen Analplug. Der passte beim ersten Ausflug nicht wirklich rein. :-(

und / oder einen Funk-Hodenvibrator, natürlich von Celine ferngesteuert.

Habt Ihr noch weitere Vorschläge?

_________________
Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun. (Mahatma Gandhi)


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Montag 6. März 2017, 15:39 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Juni 2014, 20:10
Beiträge: 118
Wohnort: bei Bremen
Hallo Rasiert in Latex,

wenn Du Strom magst? Die Ladys haben da ein ferngesteuertes Gerät, dass ich schon mal an den Nippeln genießen durfte. Das hat mich schwer beeindruckt und schön unter Kontrolle gehalten.

VG

_________________
Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: Montag 6. März 2017, 17:42 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 11:08
Beiträge: 10
Wohnort: Ruhrgebiet
Hört sich interessant an, wenn man auf Strom steht ...

... was ich mir ( noch ) so vorstelle:
Einen kleinen aufblasbaren Reifen als Hodenstrecker und zum Abdrücken/Abbinden. Dieser dann noch fernbedienbar ...

_________________
Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun. (Mahatma Gandhi)


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Offtopic & Fetische » Fetische/Neigungen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de