https://www.dasbizarrestahlwerk.de/Forum/

Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019
https://www.dasbizarrestahlwerk.de/Forum/viewtopic.php?f=107&t=1434
Seite 7 von 60

Autor:  pinkalien [ Donnerstag 7. Februar 2019, 16:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019

Auf die Gefahr, mich zu wiederholen ...

Vielen vielen Dank dafür, dass Ihr uns so sehr an etwas so Wundervollem teilhaben lasst!
Ich bin mir nicht sicher, ob Ihr Euch wirklich darüber im Klaren seid, wie außergewöhnlich das tatsächlich ist.

Danke, danke, danke und ganz liebe Grüße
Guido

Autor:  Halterloser [ Donnerstag 7. Februar 2019, 16:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019

Puh, da konnte ich mal ein paar Tage hier nicht gucken und bin jetzt total geflasht - so viele tolle Bilder! Ich habe Schnappatmung gekriegt ....

Vielen Dank - es sind echt hammergeile Bilder! Und jetzt guck ich sie mir noch mal an. Eigentlich wollte ich ja endlich mal über meinen letzten Besuch im Stahlwerk schreiben, aber das verschiebe ich jetzt erst mal ....

Autor:  Carolin von Stahl [ Sonntag 10. Februar 2019, 11:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019

pinkalien hat geschrieben:
Auf die Gefahr, mich zu wiederholen ...

Vielen vielen Dank dafür, dass Ihr uns so sehr an etwas so Wundervollem teilhaben lasst!
Ich bin mir nicht sicher, ob Ihr Euch wirklich darüber im Klaren seid, wie außergewöhnlich das tatsächlich ist.

Danke, danke, danke und ganz liebe Grüße
Guido


Danke für die Blumen und natürlich sollte man sich im klaren sein wenn man einen Betrieb leitet was man tut :mrgreen: Fakt ist ja mal eines und da ja hier viele Nerds unterwegs sind mal eine kleine Stahlwerkgeschichte. Angefangen haben wir mal mit 200 Usern die unsere Webseite besuchen. Dann wurden es 400, später 600 bis 800 danach über 1000 User pro Tag. Heute ist das so das die größten Studios in Deutschland maximal ein Traffic von 25.000 im Monat haben. Das Stahlwerk hat ein Traffic also einen Datenaufruf von 175.000 monatlich. Da wir keine Videos über unsere Webseite eingebunden haben heißt das auf deutsch 175.000 User besuchen unsere Seite jeden Monat. Jeder der sich mit Werbung beschäftigt glaubt dir so etwas garnicht. Wenn du dann deine Zahlen vorlegst sagen Werbeprofis einfach nur unfassbar. Darum bedanke ich mich auch hier des öfteren, denn nur Dank euch war all dieses möglich. Wir hier machen nur unseren Job nach bestem Wissen und Gewissen. Aber das muss ich auch tun, wenn ich ein Unternehmen wie Real, Aral oder Mc Donalds leite. Wir haben Spaß an dem was wir tun und was gibt es schöneres als Applaus zu bekommen von seinem Publikum. Jetzt könnte ich wieder schreiben, das das alles so groß wird...die Geschichte hat auch schon einen langen Bart, wir haben einfach Bock...richtig Bock. 2018 war echt scheisse, aber so richtig Scheisse. Nach meinem Unfall waren die Zweifel sehr groß was wird. Dann kam dat Ramönchen und hielt den ganzen Laden zusammen. 2019 wird es einen Erdrutsch geben in der Studiolandschft in Deutschland. Viele haben das neue Prostitutionsgesetz nicht ernst genommen. Die Summen die für die Führung eines Studios plus die Auflagen von Ordnungsamt, Feuerwehr und dem Bauordnungsamt sind sehr aufwendig. Wie mir bei einem Termin beim Ordnungsamt fast die Kaffeetasse aus der Hand gefallen wäre zwecks meines Kilometerbeauftragtem schrieb ich hier ja schon mal kurz nieder. Also fassen wir das Ganze mal kurz in Worte zusammen. Ihr sagt Danke, wir die Stahlwerkerinnen sagen auch Danke und das ist dann wohl das, was diese Familie auszeichnet. Man könnte es auch Respekt nennen. Es war ein langer harter Weg, aber... https://youtu.be/fnEhDvv5aN8

So hier nach ein paar Infos. Ich wurde Freitag operiert und alles ist gut verlaufen. Miss Jessica hat eine Nierenbeckenentzündung und kann somit morgen nicht shooten. Freitag shootet Miss Jasmin und am Samstag shootet Miss Ramona 5 neue Outfits. Mein Dank und der Dank der gesamten Stahlwerkfamilie gilt Miss Ramona für das alles was sie geleistet hat. Zwei Telefone über 100 Mails täglich dazu noch Fragen von neuen Ladys beantworten und seine eigenen Sessions planen und abzuliefern, das ist mal großes, aber richtig großes Tennis. Dazu das Geburtstagsspecial und das Weihnachtsspecial um Präsenz zu zeigen. Jeden Tag ausgebucht zu sein und immer wieder voll da zu sein auf den Punkt, dafür mal ein fettes fettes Dankeschön an dat Ramönchen. So jetzt gehe ich mal gucken wo hier das Kaffeehaus ist in dem Krankenhaus und werde mir mal ein Stück Kuchen gönnen. Die Ärzte sagen ja ich soll mich bewegen :lol: Hört eigentlich jemand von euch Rockantenne Bayern??? https://youtu.be/7ya6uFrr10s

Glück auf
Carolin v. Stahl

Dateianhänge:
45F6310F-E7BE-4FDC-A7B2-28F290B6CF57.jpeg
45F6310F-E7BE-4FDC-A7B2-28F290B6CF57.jpeg [ 187.29 KiB | 721-mal betrachtet ]

Autor:  vflman90 [ Sonntag 10. Februar 2019, 13:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019

Danke für das Lob, welches wir nur erwidern können. Ich für meinen toll freue mich jeden Tag aufs neue Teil der Stahlwerkfamilie zu sein. Trotzdem du sagst ihr macht jeden Tag euren Job, kann ich nicht oft genug lobende Worte finden und honorieren, was ihr alle jeden Tag für uns leistet. Das ist mehr als nur euren Job machen. Den Spass merkt man in jeder Sekunde und das was, dass Stahlwerk so besonders macht seid ihr. Alle miteinander. Egal ob du Carolin oder Miss Ramona oder eine andere der Stahlwerkerinnen. Ihr gebt jeden Tag aufs neue 110% und noch mehr. Ich bin mir sicher, dass ihr 2019 rocken werdet und auch 2020 und so weiter...
Eure Idee und eure Leidenschaft im Feitschbereich sucht ihres gleichen und wir werden nicht müde, dass in den Vordergrund zu stellen. Den Kampf gegen alle Widerstände gewinnen wir gemeinsam jeden Tag und machen das Stahlwerk zu unserem zu Hause. Andere BDSMler haben ein Studio - Wir haben ein zu Hause. Andere haben eine Herrin - wir haben Familie. Andere haben einen tollen Spruch - wir haben die Stahlwerk-Bockwurst. Wir lieben/leben Stahlwerk.

Glück auf.

Autor:  pinkalien [ Sonntag 10. Februar 2019, 16:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019

Gute Besserung, Csrolin und ebenfalls gute Besserung, Jessica.

Autor:  Brand [ Sonntag 10. Februar 2019, 16:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019

Oh Mann, tolle Fotos von tollen Frauen habt ihr da gemacht !
Bekomme direkt Lust eine Session zu buchen.
Hauptsache ich kriege dann keinen Ärger von Ramona, da ich sonst immer bei ihr war ;)

Autor:  Halterloser [ Sonntag 10. Februar 2019, 19:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019

Gute Besserung an Euch beide und erholt Euch bald!

Autor:  Carolin von Stahl [ Montag 11. Februar 2019, 10:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019

vflman90 hat geschrieben:
Danke für das Lob, welches wir nur erwidern können. Ich für meinen toll freue mich jeden Tag aufs neue Teil der Stahlwerkfamilie zu sein. Trotzdem du sagst ihr macht jeden Tag euren Job, kann ich nicht oft genug lobende Worte finden und honorieren, was ihr alle jeden Tag für uns leistet. Das ist mehr als nur euren Job machen. Den Spass merkt man in jeder Sekunde und das was, dass Stahlwerk so besonders macht seid ihr. Alle miteinander. Egal ob du Carolin oder Miss Ramona oder eine andere der Stahlwerkerinnen. Ihr gebt jeden Tag aufs neue 110% und noch mehr. Ich bin mir sicher, dass ihr 2019 rocken werdet und auch 2020 und so weiter...
Eure Idee und eure Leidenschaft im Feitschbereich sucht ihres gleichen und wir werden nicht müde, dass in den Vordergrund zu stellen. Den Kampf gegen alle Widerstände gewinnen wir gemeinsam jeden Tag und machen das Stahlwerk zu unserem zu Hause. Andere BDSMler haben ein Studio - Wir haben ein zu Hause. Andere haben eine Herrin - wir haben Familie. Andere haben einen tollen Spruch - wir haben die Stahlwerk-Bockwurst. Wir lieben/leben Stahlwerk.

Glück auf.


Da ist was wahres dran ;) Glück auf

Carolin v. Stahl

Dateianhänge:
35B0B2A8-A870-4F68-98D8-13652F47C375.jpeg
35B0B2A8-A870-4F68-98D8-13652F47C375.jpeg [ 210.28 KiB | 536-mal betrachtet ]

Autor:  Latexfriend [ Dienstag 12. Februar 2019, 04:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019

was für ein schönes Heck, Danke Carolin

Autor:  Sklave Marcus [ Dienstag 12. Februar 2019, 17:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019

„Heck“ für das Allerheiligste einer Herrin finde ich aber ziemlich unangemessen...
Aber jeder so wie er will - möchte ja keinen Shitstorm lostreten, aber wir befinden uns ja hier im Forum eines Dominastudios und nicht im Joyclub und deshalb ist wohl generell etwas Respekt angebracht...
Vielleicht bin ich ja auch nur hypersensibel...
Nichts für ungut, Latexfriend! ;)

Seite 7 von 60 Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/