Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Offtopic & Fetische » Stahlwerk Offtopic




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: Freitag 1. März 2019, 15:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1202
Mahlzeit Gemeinde,

die Frage die ja in dem Thread#Neue Bilder der Stahlwerkerinnen 2019#war, wer bitte ist denn Lisa oder auch habe ich was verpasst. Also über meinen Unfall am 28 Februar 2018 sind ja die meisten im Bilde, somit brauche ich dazu ja keinen langen Roman zu schreiben. Das gröbste ist überstanden. Aber trotzdem muss ich Montags und Freitags zur Reha und zum Sport, um wieder fit zu werden. Wenn alle Stahlwerkerinnen am werkeln sind passieren somit 3 Sachen. Die Telefone klingeln und keiner geht ran, es klingelt und niemand öffnet die Tür und Mails können auch nicht in der schnelle beantwortet werden wie unsere Gäste es gewohnt sind. Mein Webmaster war Anfang des Monats im Geschäft um etwas am Rechner neu einzustellen. Danach sagte er mir Carolin du musst dir was einfallen lassen, in einer Stunde ging 4 mal die Klingel an der Tür und ständig die Telefone. Also gesagt getan und nun haben wir eine neue Hausdame namens Lisa um diese Fehlerquellen abzustellen. Sonst denken die Leute hinterher noch, uns gibt es garnicht und das wollen wir doch vermeiden. ;)

Kommen wir noch zu einem Thema was mir auf dem Herzen liegt und was vor allem Ramönchen nervt. Das ständige Gefrage über meine Nachfolgerin. Wenn man oben die Zeilen liest wird man sehr schnell feststellen und dafür braucht man keine Raumfahrttechnik studiert haben, das das Stahlwerk garnicht mehr von einer Person alleine betrieben werden kann. Die größten Studios in Deutschland haben ein Traffic von 25.000. Das Stahlwerk von 175.000 monatlich. Die ganzen Nerds hier werden wissen was das für ein Datenvolumen ist. Ich dachte mir damals auch nach meinem Unfall, ach in spätestens 6 Wochen ist der Drops gelutscht. Sahen die Ärzte ganz anders. Das Shooting was folgte, dafür habe ich das Krankenhaus auf eigene Verantwortung verlassen. Um der Stahlwerkfamilie zu zeigen alles ist stabil. Ich bin ein sehr ehrgeiziger Mensch und die härteste Kritikerin meiner selbst. Abfinden wollte ich mich mit diesem Unfall nicht und natürlich gab es auch Überlegungen falls ich nicht mehr richtig laufen kann das Stahlwerk zu verkaufen. Was lag da näher als mit Ramona zu reden um das Stahwerk in gute Hände zu geben. Machen wir jetzt mal die Kurzform des Gesprächs. Mit den Worten von Ramona. Zitat#Das Stahlwerk ist dein Baby. Die Menschen da draußen brauchen dich und die Stahlwerkerinnen brauchen dich auch. So ich denke somit wäre dieses Thema nun auch besprochen. https://youtu.be/fnEhDvv5aN8

Glück auf
Carolin v. Stahl


Dateianhänge:
014F351E-BCDE-4853-87D8-3FAA606C018B.jpeg
014F351E-BCDE-4853-87D8-3FAA606C018B.jpeg [ 744.07 KiB | 1164-mal betrachtet ]

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de
Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Freitag 1. März 2019, 16:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1202
Da die Imperatorin heute mal Laune hat möchte ich ein Spiel mit euch spielen. Dieses wird auch Anfängern helfen klarer zu sehen. Mein Wetteinsatz sind 50% bei einer einstündigen Session mit der Stahlwerkerinnen euer Wahl. Warum die Ladys im Stahlwerk übrigens Stahlwerkerinnen heißen möchte ich auch noch kurz erklären. Die haben nämlich echt Bock zu arbeiten. Kaum zu glauben aber wahr. So kommen wir zu meiner Wette. Macht euch 7 verschiedene Mailaddys und schreibt Studio XY in Deutschland an. Solltet ihr 7 Anworten erhalten vom selben Studio habt ihr die Wette gewonnen. Eigentlich könnte ich hier auch einen Ferrari verlosen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: oder erzählen ich kann über Wasser gehen ;) https://youtu.be/g0ad74YCCrg

Glück auf
Carolin v. Stahl


Dateianhänge:
682A81CE-830B-4CE1-BFD9-8132B6B049A4.jpeg
682A81CE-830B-4CE1-BFD9-8132B6B049A4.jpeg [ 676.97 KiB | 1142-mal betrachtet ]

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de
Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Samstag 2. März 2019, 11:06 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. Mai 2014, 06:39
Beiträge: 96
Ich kann jetzt zunächst nur für mich sprechen, aber mir werden sicher viele Recht geben.
Du Carolin bist das Stahlwerk. Zusammen mit den Stahlwerkerinnen bildest du eine Einheit.
Was du aufgebaut hast und auch weiter aufbaust ist einmalig.
Die Unterstützung von Herrin Ramona ist umwerfend.
Du bist aber trotzdem die Kapitänin an Bord und musst uns noch lange erhalten belieben.
Die Stahlwerkerinnen und Herrin Ramona leisten außergewöhnliche Arbeiten und du bist Teil des Ganzen.
Du hast ja selbst geschrieben, dass du immer hier reinschaust wenn es dir schlecht geht.
Du findest hier neuen Mut und den möchte ich dir auch zusprechen.
Wir brauchen dich und möchten dich weiter um uns haben.
Deshalb geben wir dir Kraft, damit du uns danach wieder Kraft gibst und uns mit deinen tollen Ideen beglückst.
Ich habe das schon oft gesagt und kann mich nur wiederholen.
Ich bin stolz und glücklich ein Teil der Stahlwerkfamilie zu sein und hoffe es noch sehr sehr lange sein zu können.

In diesem Sinne... Carolin You'll never walk alone...


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Samstag 2. März 2019, 21:36 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 10:13
Beiträge: 21
Ich kann vflman nur beipflichten. Carolin ist Stahlwerk. Wir alle wissen das.
Höhen und Tiefen, alles das hat die Stahlwerksfamilie erlebt und wir stehen voll hinter dir. Nein, eigentlich nicht hinter dir, sondern mit dir und den Stahlwerkerinnen in der ersten Reihe.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Samstag 2. März 2019, 21:54 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 10:13
Beiträge: 21
Ich hab da doch glatt den Nachsatz vergessen
LG an alle
Ulrich


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Sonntag 3. März 2019, 12:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1202
Um es kurz zu machen es ist einfach ein schönes Gefühl wieder Zuhause zu sein. Was momentan im Stahlwerk passiert sieht man denke ich auf unseren neuen Bildern. https://youtu.be/B19OYhjV1dU


Dateianhänge:
456D1982-1318-41C0-B02D-120B9DD76B27.jpeg
456D1982-1318-41C0-B02D-120B9DD76B27.jpeg [ 965.41 KiB | 835-mal betrachtet ]

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de
Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Offtopic & Fetische » Stahlwerk Offtopic


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de